Referenzen

Maybach SW 38 Cabriolet

Zustand bei Restaurationsbeginn, schwieriger Aufbau, da die Maße von Rahmen und Karosse nicht übereinstimmten

Originalgetreue Anfertigung der Holzteile

Originalgetreue Anfertigung der Holzteile

Originalgetreue Anfertigung der Holzteile

Verstärkung des Rahmens durch zusätzliche Profile

fertige Karosse mit Verdeck & Holzboden

nach abgeschlossener Karosseriearbeit wird der Maybach begutachtet und für weitere Arbeiten vorbereitet

für die genaue Bestandsaufnahme ist u.a. die Demontage der Kotflügel notwendig

nach abgeschlossener Karosserierestauration eines zweiten Maybach SW 38 Cabriolet besichtigt Harald Grobe das zwischenzeitlich fertig gestellte Prachtexemplar, welches bereits bei mehreren Veranstaltungen erfolgreich eingesetzt wurde

Gedankengut